Sole-Wasser-Wassersystem
Home / Gasmotorwärmepumpe / Funktionsweise / Luft-Wassersystem

Sole-Wasser-Wassersystem

Dieses System ist weltweit einzigartig und bietet ein unvergleichliches Einsparpotenzial: Die zu erschließende Quellleistung kann bis zu 30 % kleiner gewählt werden, als bei einem elektrischen Vergleichssystem.

Somit ist die Sole- oder Wasser-Wasser-Gasmotorwärmepumpe für große Leistungsbereiche die einzig richtige Wahl – Ein System für jede Wärmequelle.

Zusätzlich kann bei der Gebäudekühlung kann die gewonnene Wärme zur Regeneration der Wärmequelle verwendet werden.

Als weiteren Vorteil bietet die Sole-Wasser-Gasmotorwärmepumpe die freiwerdende Motoräbwärme. Dadurch steht immer Wasser auf einem Temperaturniveau von ca. 65 °C zur Verfügung. Kein elektrisch betriebenes Wärmepumpensystem bietet diesen Vorzug.

Mit Primärenergie für den Antrieb sind wirtschaftlicher und besonders ressourcenschonender Betrieb auf Dauer sicher. Außerdem befreit dies so den größten Teil der Wärme- und Kälteerzeugung von unangenehmen Preissteigerungen, z. B. durch die EEG-Umlage.